Reviews

User reviews

User Review - Flag as inappropriate

5
“Z.B. die Einbildung im Menschen is eine Wirkung, die wir mit anderem Wirkungen nichts als einerlei
erkennen. Die Kraft, die sich darauf bezieht, kann daher nicht anders als Einbildungskraft (als
Grundkraft)
genannt werden.” (Über den Gebrauch teleologischer Principien in der Philosophie, 180n-181n)
Immanuel Kant
“‘Bilden’ geht zurück auf das althochdeutsche Zeitwort ‘pilon’; dies meint das Stossen, Treiben, Hervortreiben.
Bilden ist Her-vor-bringen, nämlich vor ins Unverborgene, Offenbare und her aus dem Verborgenen und
Sichverbergenden. Das so verstandene Hervorgebrachte, Gebildete is das Gebild. Insofern dieses zum Vorschein
und damit ins Scheinen kommt, bietet es einen Anblick und ist als Gebild zugleich das ursprüngliche Bild.” (Aus
der Erfahrung des Denkens, 171)
Martin Heidegger
“[...] ‘le regard’ ne peut pas ‘demeurer’.” (La voix et le phénomène, 117)
Jacques Derrida
 

User Review - Flag as inappropriate

Part one is a great introduction to deconstruction in commonsense, everyday English. Part two I could do without.

User ratings

5 stars
4
4 stars
0
3 stars
1
2 stars
0
1 star
1

All reviews - 3
4 stars - 0
2 stars - 0
1 star - 0
Unrated - 0

All reviews - 3
Editorial reviews - 0

All reviews - 3