Page images
PDF

1861. Mai 19. Spanien. Ministerium an die Konigin. Bericht Ober die

Einverleibung St. Domingos No. 67.

„ ,19. — Kiimgliche Verordnung, desgl r 68.

„ Aug. 24. Peru. Protest gegen die Einverleibung „ 117.

Eiiflifiefc-AnieriliMniMciie DifTerenzen.

1861. Oct. 14. Grossbritannien. Gesandter in "Washington an d. Min.
d Ausw. d. Verein. Staaten, die Verhaftung britischer
Unterthanen betr No. 170.

* v 14. Verein. Staaten. Min. d. Ausw. an den engl. Gesandten

in Washington, desgl „ 171.

„ Nov. 30 Grossbritannien. Verbot der Ausfuhr von Pulver, Sal-
peter etc „ 172.

. Dec. 3 Frankreich. Min. d. Ausw. a. d. Ges. in Washington, die
Gefangennahme der Commissare d. s. g. Confod. Staaten

an Bord des „Trent" betr B 174.

» r, 4. Grossbritannien. Verbot der Ausfuhr von Waffen etc... » 173. Handelapolltlk.

1861. April 6. Frankreich und Russland. Literarisch-artistischerVertrag No. 65.

* „ 29. Frankreich und Tiirkei. Handelsvertrag „ 64.

„ Mai 1. Frankreich und Belgien. Handelsvertrag „ I.

„ „ 1. — Schifffahrts-Convention „ 2.

„ „ 1. — Literar.-artist.-industr. Convention „ 3.

„ „ 27. — Declaration zu der literar.-art. Convention „ 4.

„ Juni 19. Hannover und seefahrende Staaten. Aus d. Prot. der

Conferenz, zur Ablosung des Stader Zolls „ 7.

r „ 22. — Stader Zoll-Ablosungsvertrag „ 5.

» n 22. — Protocoll zurn Abliisungsvertrag, betr. das interimistische

Verfahren n 6.

„ Sept. 10. Italien. Min. d. Ausw. Instruction fiir die Consular

agenten im Auslande x 115.

Iiallenisehe t'rugc.

1861.Marzl6. Italien. Min. d. Ausw. a. d. Ges. in London, die Lage

Italiens betr No. 25.

„ ,. 17. — Gesetz iib. die Annahme des Titels „K<inig von Italien" „ 8. ,, , 19. — Gesandter in London a. d. grossbrit. Min. d. Ausw., die

Annahme des Titels „Konig von Italien" betr „ 9.

„ „ 26. Toscana. Protest gegen d. Titel „Kb'nig von Italien"... „ 19. „ „ 80. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an d. italienischen Ges.

in London, die Anerkennung des Titels „Kcinig von

Italien" betr „ 10.

■ .. 30. Schweiz. Bundesrath a. d. schweiz. Ges. in Turin, desgl. „ 12. „ ,, 30. Modena. Protest gegen d. Titel „Kb'nig von Italien" ... „ 20. „ April 1. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an d. konigl. Ges. in

Turin, die Anerkennung d.TitelsrKonigvonItalicn" betr. „ II.

„ ,. 10. Parma. Protest gegen d. Titel ,.K8nig von Italien" „ 21.

„ „ 15. Kirchenstaat. Desgl. , 18.

„ „ 16. — Protest gegen den Verkauf von Kirchengut „ 22.

„ ,. 27. Oesterreich. Min. d. Ausw. a. d. Ges. in London, die ■

Zustande Venetiens betr „ 26

„ Mai 25. Neapel. Protest gegen das Turiner Anleiheprojeet von

500 Mill. Frcs „ 23.

„ „ 28. Oesterreich. Botsehafter zu Paris an den kais. franzos.

Min. d. Ausw., die Lage des Kirchenstaats betr „ 15.

„ , 28. Spanien. Botsehafter zu Paris an Dens., desgl „ 70.

1861. Mai 29. Italien. Min. d. Ausw. a. d ko'n. preuss. Gesandtschaft

in Turin, Entziehung dcs Exequatur fiir die Consuln

von Bayern, Wilrtemberg und Mecklenburg No. 27.

* Juni 6. Frankreich. Min. d. Ausw. gleichlautend an die Ver

treter Oesterreichs und Spaniens in Paris, die Lage des

Kirchenstaats lietr „ 16.

„ „ 10. Neapel. Protest gegen die Verschroelzung der italien.

Staatsschulden .... r 24.

_ „ 15. Frankreich. Min. d. Ausw. an d. kais. Geschaftstrager

in Turin. rDie Anerkennung des Titels „KSnig von

Italien" und die Lage des Kirchenstaats betr „ 18.

- .. 16. Oesterreich. Min. d. Ausw. an den k. k. Botschafter in

Paris, die Lage des Kirchenstaats betr „ 17.

,. , 21. Italien. Min. d. Ausw. an den k. Geschaftstrager in

Paris, die Anerkennung des Titels „Konig von Italien"

und die Lage des Kirchenstaats betr ' 14.

„ , 25. Spanien. Min. d. Ausw. a. d. Botschafter in Paris, die

Lage des Kirchenstaats betr „ 71.

, Juli 2. Italien. Min. d. Ausw., Circulardepesche Uber die An

nahme des Anleihegesetzes „ 72.

_ r 9. Kirchenstaat. Protest gegen die Turiner Anleihe . 73.

. „ 17. Schweiz. Gesandter in Turin an den Bundesprasidenten,

die Schweizer-Soldaten in Neapel betr „ 77.

„ , 18. Italien. Kriegsministerium an den Min. d. Ausw., desgl. ,. 78.

„ n 22- — Min. d. Ausw. an den Schweizer Gesandten, desgl „ 79.

„ , SI. — Min. d. Ausw., Circulardepesche iiber die Ergebnisse

der ersten Session des italien. Parlaments „ 75.

„ Aug. 5. — Gesandter in Brussel an den belgisch. Minist. d. Ausw.,

die Annahme des Titels „Kiinig von Italien" betr „ 152.

„ ,, 8. Parma. Protest gegen d. Turiner Anleihe von oOOMill.Frcs. „ 74. „ . 24. Italien. Min. d. Ausw, Circulardepesche iiber die Bedeu

tung der Unruhen in Neapel , 76.

_ Sept. 7. Neapel. Erwiderung auf Ricasolis Schilderung der neapol.

Zustande (No. 76) . 114.

.. - 10. Italien. Min. d. Ausw., Instruction fiir die Consularagenten

iin Auslande „ 115.

„ Nov. 3. Belgien. Min d. Ausw. an den Gesandten in Rom, iiber

die Griinde und Bedeutung der Anerkennung des Konig

reichs Italien „ 153.

„ » 6. — Ders. an den ital Gesandten in Brussel, die Anerkennung

des Konigreichs Italien betr „ 154.

.. n 6. — Ders an den bisherigen neapolit. Gesandten in Brii6sel,

die Einstellung der officiellen Beziehungen zu dems. 155. Kailiollwrlie Hlrchenverhftltulscie.

1861.Sept.30. Allocution des Papstes No. 116.

HnrhesslRche \ *rf»mmmtgmfr»g*.

1861. Mar/. 11. Oesterreich. Min. d. Ausw. an die Gesandtschaft in Berlin No. 30. n ,22. Preussen. Min. d. Ausw. an die Gesandtschaft in "W'ien „ 31. _ „ 31. Oesterreich. Min. d. Ausw. an die Gesandtschaft in Berlin „ 32. „ April 10. Preussen. Min. d. Ausw. an die Gesandtschaft in Wien , 33.

„ Juli 4. Baden. Erklarung am Bunde „ 34.

„ Nov 14. Kurhessen. Erklarung am Bunde in Bez.a. d. AntragBadens , 159. „ Dec. 5. Preussen. ErwideTung auf die vorangehende kurhessische

Erklarung n 160. 1861. Dec. 5. Baden. Erwiderung auf die vorangehende kurb. Erklarung No. 160.

„ „ 5. Sachsen-Weimar Desgl , 160.

„ „ 5. Reuss j. L. Desgl „ 160.

ITIexIknnlMehe Verh&ltnlsMe.

1861. Sept 28. Mexico. Min. d. Ausw. ao den Consul in London.

Darstetlung der polit. Zustande des Landes No. 146.

„ Oct 3. Grossbritannien. Min. d. Ausw. an den engl. Handels

stand, die Mcxicanischen Staataschulden betr „ 118.

„ „ 31. Frankreich, Spanien und Grossbritannien. Convention

über gemeinsame Massregefci gegen Mexico „ 147.

JhTllltftr-Coiiventlonen

1861. Juni 1. Preussen und Sachsen-Coburg-Gotha No. 29.

„ Nov. 23. Sachsen-Meiningen. Protest des Herzogs gegen die

Preussisch-Coburg-Gothaische Convention ,, 161.

„ Dec. 4. Sachsen-Coburg-Gotha Antwort auf den Protest des

Herzogs von Sachsen-Meiningen ,. 162.

MordmnerlkaniRche Krlsis.

1861. Febr. 18. Confod. Staaten. Inaugurationsrede des Präsid. Jefferson

Davis . No. 52.

„ Marz 4. Vereinigte Staaten. Inaugurationsrede des Präsidenten

Abraham Lincoln , 42.

„ April 15. — — Proclamation des Präsid., den Truppenausmarsch gegen die Secessionisten und die Einberufung des Congresses betr „ 43.

, „ 15. Gesandter in Paris an den Min. d. Ausw., Bericht

über eine Unterredung mit dem franzos. Min. d. Ausw. „ 50.

, „ 17. Confod. Staaten. Proclam. des Prasid., die Ausgabe von

Caperbriefen betr. . „ 53.

,. 19. Verein. Staaten. Proclam. des Präsid.. die Blockade der

südlichen Hafen betr „ 44.

„ „ 24. Min. d. Ausw., Circulardepesche, die Annahme der

Pariser Seerechts-Kesolutionen betr „ 48.

27. Proclam. desPrasid., die Ausdehnung der Blockade betr. „ 45.

„ 29. Confod. Staaten. Botschaft des Prasid. an den Congress

von Montgomery „ 54.

„ Mai 2. Verein. Staaten. Min. d. Finanzen. Anweisung, die

Blockade betr „ 49.

.. „ 3. —. — Proclam. des Prasid., die Verstarkung des Ueeres betr. „ 46.

„ „ 4. — - Min. d Ausw. an den Gesandten in Paris, die Unterredung des irühern Gesandten mit dem franzos. Min. d. Ausw, betr „ 51.

„ „ 6. Confod. Staaten. Verordnung, den Kriegszustand und die

Ausrüstung von Caperschiffen betr „ 55.

., „ 13. Grossbritannien. Neutralitatserklarung „ 57.

„ Juni 9. Frankreich Desgl „ 58.

.. .. 13. Preussen. Min. d. Ausw. an den Gesandten in Washington. Preussens Neutralitat und die Behandlung der neutralen Schifffahrt betr a 59.

,, ., 28. Russland. Min. d. Ausw. an den Gesandten in Washington,

Bcdauem über den Conflict , 110.

„ Juli 4. Verein. Staaten. Botschaft des Prasid. bei Eroffnung

Jcs Congresses „ 47.

, ,, 20. Confod. Staaten. Botschaft des Prasid. an den Congress

von Richmond . 56.

1861 Aug. 6. Verein. Staaten. Gesetz, betr. die Confiscation fur aufrüh

rerische Zwecke bestimmten Eigenthums No. 100.

„ „ 16, Proclam. des Prasid., den Verkehr mit den abge

fallenen Staaten betr „ 102.

« ., 16 Preussen. Der Handelsmin. an die Handelskammern, die

internat. Vertrage mit den Verein. Staaten betr „ 112.

„ .. 19./23 Verein. Staaten. Reisepass-Verordn. mit Erlauterung dazu „ 103.

„ .. 19. Grossbritannien Gesandter in Washington an den Min.

d. Ausw.. die amerikan. Pass-Verordnung betr 104.

., n SO. Verein. Staaten Kriegszustands-Erklarung im Staate

Missouri „ 105.

„ Sept. 7. — — Min. d. Ausw. an den russ. Gesandten in Washington,

Antwort auf die rus6. Depesche vom 28. Juni (No. 110) „ 111. „ .. 10. Frankreich. Der Handelsmin, an die Handelskammern.

das Seekriegsrecht betr „ 113.

. -, 11. Verein. Staaten. Auslegung der Kriegszustands-Erklarung

in Missouri - 107.

„ r 12. Freiheitsbrief fiir den Sdaven eines aufstand. Bfirgers „ 108.

- n 14. — — Erlauterung der Kriegszustands-Erklarung in Missouri „ 106. „ „ 19. Grossbritannien Min. d. Ausw. an einen Kaufmann

in Liverpool, die Blockade der amerik. Hafen betr. .. „ 156. , * 21. Verein. Staaten. Erlauterung der Confiscations-Gesetze 101. „ * 21. Min. d Ausw.. iiber die Stellung der Regierung zur

ausw. Presse „ 109.

„ Oct. 14. Der Staats-SecretSr an die Gouverneure, die Küsten

vertheidigungs-Anstalten betr „ 157.

B 14. — — Der Kriegsminister an die Commandeure an

der Südküste, die Benutzung von Sclaven zu Kriegs

dienstzwecken betr . 158.

. „ 17. Confod. Staaten.'Der Schatzsecretar an d. Commiss. für

die Producten-Anleihe, Vorsohlage zur Erleichterung

dieser Anleihe und zur Unterstützung der Producenten „ 167. , Nov. 18. — —Botschaft des Prasid. an den Congress von Richmond „ 168. , Dec. 3 Verein Staaten Botschaft des Prasid. an d Congress „ 169.

OrlentMllNehe Angelegenhelten.

1858. Oct. 22. Grossbritannien. Stradford de Redcliffe, Memorandum

über die Verwaltungszustande in der Turkei No. 128.

1859. Juli 26. — Gesandter in Constantinopel an den Min. d. Ausw.,

über die Zustande und moglichen Verbesserungcn in

der Verwaltung der TUrkei r 129.

1860.April24. — Ders. an dens., Allgem. Kückblick auf die Ereignisse

im tiirk. Reiche „ 130.

„ Oct. 27. — und Frankreich. Bericht der engl.-franzos. Mitglieder

der tiirk. Finanz-Commission „ 131.

1861. Januar. Turkei. Darstellung der Finanzlage durch den Finanz

agenten in Paris ., 132

„ , 29. Grossbritannien. Gesandter in Constantinopel an den

tiirk. Min. d. Ausw., iiber die Mittel zur Verbesserung

der türk. Finanzen „ 133.

„ Märzll. — Ders. an dens., Erinnerung an Beantwortung der voraus

gehenden Note „ 134.

„ April. Turkei. Finanzproject „ 135.

„ 16. Grossbritannien. Gesandter in Constantinopel an den Min.

d. Ausw., über das türk. Finanzproject. „ 136.

1861. April 22. Grossbritannien. Min. d. Auew., Instruction für die

Specialcommissare zur Untersuchung der türk. Finanzen No. 138. .. „ 29. — Min. d. Ausw. an den Ges. in Constantinopel, das türk. Finanzproject und die Bestellung von Specialcommissaren betr „ 137.

„ Mai 3. Frankreich. Min. d. Ausw. an den Gesandten in Con

'stantinopel, die Räumung Syriens betr i , 38.

t , 14. Russland. Min. d Ausw. an den Gesandten in Paris, die

Räumung Syriens betr „ 39.

, Juni 9. Türkei und die fünf Grossmächte. Uekereinkunft über

die Verwaltung des Libanon „ 40.

a „ 9. — Zusatz-Protocoll zu dieser Uebereinkunft „ 41.

„ 25. Türkei. Min. d. Ausw., Notification der Thronbesteigung

des Sultan Abdul-Aziz „ 36.

.. Juli 1. — Hat des Sultan Abdul-Aziz bei seiner Thronbesteigung a 37.

, - 1. Grossbritannien Min d. Ausw. an den Botschafter in

Constaütinopel. die Hebung der Kräfte der Türkei betr. „ 127. Polnische Frage.

1831 Jan. 21. Grossbritannien. Gesandter in St. Petersburg an den

Min. d. Ausw., über die Stimmung des russ. Hofes be-
züglich fremder Einmischung id Angelegenheiten Polens No. 85.

„ Febr. 25. — Ders. an dens., über die beabsichtigten Regierungsein-
richtungen in Polen „ 86.

„ März 22. — Min. d. Ausw. an den Gesandten in St Petersburg, über
die völkerrechtlichen Gesichtspunkte bei der Verfassungs-
angelegenheit des Königr. Polen » 87.

„ April 13. — Gesandter in Petersburg an den Min. d. Ausw., Be-
richt über die Absichten des russ. Cabinets in Betreff
der künftigen Regierungsform des Königr. Polen No. 88.

„ Juli 7. Frankreich Min. d. Ausw. an den Botschafter in London,
Vorschlag zu einer gemeinsamenVermittelung Frankreichs
und Grossbritanniens zu Gunsten Polens „ 97.

„ , 20- — Botschafter in London an den grossbrit Min d. Ausw.,

Ueberreichung des vorstehenden Vorschlags „ 98.

„ 22. Grossbritannien Min. d. Ausw. an den französ. Bot-
schafter in London, Ablehnung des Vorschlags einer
gemeins. Vermittelung zu Gunsten Polens „ 98.

„ Oct. 1. — Gesandter in St Petersburg an den Min. d. Ausw.,
Gesuch um Instruction in der poln. Frage und Andeu-
tungen über die Absichten des russischen Cabinets ... „ 89.

„ Nov. 23 — Min d. A. an den Gesandten in St. Petersburg. Rath-
schläge zur Pacification Polens und englische Auslegung
der Wiener Verträge ... * 90.

1832 Jan. 2. — Gesandter in St. Petersburg an den Min. d. Ausw.,

Bericht zur russ. Depesche an den Prinzen Lieven.. „92. „ „ 3. Russland. Min. d. Ausw. an den Gesandten in London,

über die rus6. Absichten bezüglich des Königr. Polen

und die Auslegung der Wiener Verträge - 91.

„ „ 4. Grossbritannien Gesandter in St. Petersburg an den

Min. d. Aus., Nachtrag zu dessen Depesche vom 2 Jan. „ 93. , März 12. — Min. d. Ausw. an den Gesandten in St. Petersburg,

Replik gegen die russ. Auslcg. der Wiener Verträge. . „ 94. „ Juli 3. — Aus der Instruction für Lord Durham bei Gelegenheit

seiner ausserordentl. Mission an den russ. Hof „ 95.

« PreviousContinue »