Page images
PDF

Ausführliche Erläuterung
I
der

[ocr errors][merged small]

begründet von
D. Christian Friedrich von Glück
- fortgesetzt von
D. Christian Friedrich Mühlenbruch, D. Eduard Fein,
D. Karl Ludwig Arndts v. Arnesberg
und nach deren Tode
neben D. Hugo Burckhard, D. Burkhard Wilh. Leist,
D. J. Salkowski, D. August Ubbelohde

[ocr errors][ocr errors]

Serie der Bücher 41 und 42. - -
Erster Theil.

--

Erlangen,
V er lag von Palm & E n k e.
(Carl Enke.)
1887. Sez. Drito ...

[graphic]
[graphic]

Druck von Junge & Sohn in Erlangen.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]

Inhaltsverzeichniß.

Buch 41, Titel 1; de adquirendo rerum d0mini0. § 1726. Einleitung. Seite 1–28. Uebersicht des Inhalts des Titels. Seite 1 fg.; Eintheilung der Erwerbsarten in civile und naturale. Seite 5 fg.; – dann in originäre und derivative. Seite 19 fg.

§ 1727. Dir Occupation. Allgemeines. Seite 29–36. Die Anwendungsfälle der Occupation als Eigenthumserwerbsart. Seite 29 fg. Die privatrechtliche Occupation. Seite 30 fg.; die publicistische Occupation. Seite 33 fg. § 1727 a. Occupationsobjekte; insbesondere die res omnium communes. Seite 36–42. § 1727 b. Occupationsobjekte; die res, quae caelo, terra , marique capiuntur. Seite 43–50. Insbesondere die wilden Thiere. Seite 43 fg. Die naturalis libertas. Seite 44 fg. § 1727 c. Fortsetzung; gibt es nach römischem Recht ein Jagdrecht? Seite 50–70. Die Jagd kein ius dominii, sondern ein ius hominis. Seite 51 fg. Das Prohibitionsrecht des Grundeigenthümers und der Schutz desselben. Seite 52 fg. Jagdertrag und fructus. Seite 59 fg.; insbesondere l. 62 pr. D. d. usuf. 7. 1.

« PreviousContinue »