Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien, Volume 18

Front Cover
C. Gerold, 1867 - Education
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 14 - Descriptas servare vices operumque colores Cur ego si nequeo ignoroque poeta salutor ? Cur nescire pudens prave quam discere malo ? Versibus exponi tragicis res comica non vult ; Indignatur item privatis ac prope socco 90 Dignis carminibus narrari coena Thyestae.
Page 8 - ... sumite materiam vestris, qui scribitis, aequam viribus, et versate diu, quid ferre recusent, quid valeant umeri.
Page 5 - Pictoribus atque poetis Quidlibet audendi semper fuit aequa potestas. Scimus et hanc veniam petimusque damusque vicissim ; Sed non ut placidis coeant immitia, non ut Serpentes avibus geminentur, tigribus agni.
Page 767 - Venerunt in manus meas et elegi sub titulo eius et epistula prosa oratione quasi commendantis se Maecenati, sed utraque falsa puto ; nam elegi vulgares, epistula etiam obscura, quo vitio minime tenebatur.
Page 7 - Nesciet: hunc ego me, si quid componere curem, Non magis esse velim, quam pravo vivere naso Spectandum nigris oculis nigroque capillo.
Page 8 - Ordinis haec virtus erit, et Venus, aut ego fallor, Ut iam nunc dicat iam nunc debentia dici, Pleraque differat , et praesens in tempus omittat , Hoc amet, hoc spernat promissi carminis auctor.
Page 10 - ... in verbis etiam tenuis cautusque serendis, hoc amet, hoc spernat promissi carminis auctor. dixeris egregie, notum si callida verbum reddiderit iunctura novum. si forte necesse est indiciis monstrare recentibus abdita rerum...
Page 172 - Werth für die Kenntnis der Sprache selbst dadurch gegeben werden soll, dass zu jedem Verb nicht nur die scharf ausgedrückte Bedeutung, sondern auch ein oder ein paar passende, im Sprachgebrauche wirklich vorkommende Objecte gelernt werden, wodurch die Construction eingeprägt und die Bedeutung verdeutlicht wird, so wird der Lehrer diese Objecte natürlich im Lesebuche suchen. Dasselbe gilt von den Adjectiven, welche im Lateinischen einen anderen Casus regieren, als die entsprechenden der Muttersprache....
Page 131 - Die Resultate und Andeutungen zur Auflösung der in dem Lehrbuche befindlichen Aufgaben enthaltend. Dritte verbesserte und vermehrte Auflage. Mit 94 in den Text gedruckten Figuren.
Page 388 - Anleitung- zum Linearzeichnen- mit besonderer Berücksichtigung des gewerblichen und technischen Zeichnens als Lehrmittel für Lehrer und Schüler an den verschiedenen gewerblichen und technischen Lehranstalten so wie zum Selbststudium, von G.

Bibliographic information