Page images
PDF
EPUB

VI. POLAR - KEQIONEN-.

[merged small][merged small][ocr errors]

Seite

Erslev, Längenbestimmung der Stadt Reykjavik . . . .116
v. Boguslawski, Meteorolog. &c. Beobachtungen der „Vega"-Exped. 159
Dallmann's Landung auf Wrangel-Land 1866 .... 159
Greeley's Expedition nach der Lady Franklin-Bai . .192, 355

Berry's Expedition auf dem „Rodgers" 192, 310

Stuxberg, Evertebratfaunan i Sibiriens ishaf 192

Weyprecht, Praktische Anleitung zur Beobachtung der Polarlichter 235
Gebrüder Krause's Reise nach dem Tschuktschen-Lande . . 235

Fritz, Das Polarlicht 279

„Willem Barents" Expedition. Bericht über die Fahrt 1880 . 279
Graf Waldburg-Zeil's Fahrt auf der „Louise" zum Jenissei . . 310
Meddelelser om Grönland . . . . . . . .310

Die circumpolaren Stationen von 1882 355

Polarstation bei Point Barrow unter Lieut. Ray .... 356
Leigh Smith' Fahrt nach Franz Josef-Land 356

3. Geographische Literatur.

Polar-Regioneu 316, 477

[blocks in formation]
[merged small][ocr errors]

ALPHABETISCHES REGISTER ZU DEN MONATS-BERICHTEN.

Seite
Ferreiro, Zambales . . 72

Fiji 278

Finland. Geolog. Karte . 308
Flattere' Exped. . 157, 187
Flegel's Exped. 35,351,474,
Fleming, Pacif. Bahn . 38
Freeman, Atlas . . . 273
Fritz, Polarlicht . . . 279 1
Fusan. Notizen . . .276
Gajoe-Landen . . .187
Gallieni 113, 277, 309, 353
Garin, Sulu-Insel . . 230
Geogr. Congress . . . 194
Gerland, Australier . . 354

Gessi 72, 157

Giglioli, Akkas . . .190
Giles, Leichhardt-Exped. 278

Giulietti 354

Godeffroy-Mnseum . . 37
Gopcevic, Oberalbanien. 226
Gordon, Mountain &c. . 38
Gordon's Briefe . . . 353
Gouldsbury's Exped. . 277
Gran Chaco . . .39, 75
Grandidier, Imerina . . 74
Graves, Cap Guardafui. 309
Greeley's Exped. . 192, 355
Green, Längenbestimm. 39
Grönland. Meddelelser. 310
Guadeloupe .... 279
Guardafui-Cap . . .309
Guatemala. Demarcacion 75
Haardt, Karte von Asien 227
Habel's Reisen ... 38
Hage, Westsibirien . . 274
j Hallstätter See, Tiefen 394
Harm an in Sikkim . .470
Haughton, pliys. geogr. 193
Heath, Rio Beni . . . 310
Heidler, Hallstätter See 394
Heksch, Karpathen . . 226
Heiland, Faroer . . .155
Henriot, Sclavenhandel. 158
Herrle, N. Atlant. Ocean 279
Hildebrandt f. . . .309
Hill, Col. Gordon . . 353
Hindoo Koosh. Tribes . 228
Hirth, Taifun.... 356
Hoernes, Veränderungen 186
Uofrah-cn-Nahass . . 72
Holtz, Spanien . . .112

Holub 36, 74

Hölzel, Charakterbilder 160
Hooper's Exp. 40, 235, 356
Hore's Reise . . . .114
Host am Rio Neuquen. 279
Hovgaard . . . 116, 235
Hunter, Gazetteer 308, 395
Idria. Queksilberbergw. 349
Imerina. Karte ... 74
Indiana. Statistik . . 38
Indien. Gazetteer. . . 308
Geolog. Surv. . 156
Namen . . . 156
Indischer Ocean . 116, 311
Internat, geogr. Congr. 194
Internat. Polarstationen 355
Issel, Istruzione . . .160
lesler, Gletscher . . . 236
Ital.Afrik.Exp. 158,278,474

Seite
Ital. Antarkt. Exp. 40, 235
Jahrbuch. Geogr., VIII 117
Jametel, Casa Grande . 159
Japan. Glacial period

Karte . . .

Krankenhäuser

Schiffsrouten .

Trigonom. Surv,
Jarz, Odyssee

. 229
. 72
. 72
. 230
. 112
. 118
„Jeannette"-Exp. 76, 192,
235, 310, 356
Jentzsch, Weichseldelta 273
Jeppe, Transvaal . . .158
Jesso .... 156, 276
Jones, Indian. Gräber . 38
Jordan, Vermessungen . 273
Journ. R. Geogr. Soc. . 356
Jungclaus, Corapasse . 193
Kaltbrunner . . 117, 160
Karema, Position . . 278
Kartographie. Leitfaden 118
Katseber, chines. Leben 395
Kaulbars, A., Amu-Darja 274
Kaulbars, N., Montenegro 274
Kaupert, Karten von At-
tika 308

Keller, Sandkästen . . 193
Kerguelen-Insel . . . 193
Khandaschewski's Reise 274
Kiepert, H. 33, 155, 230,
308, 349
Kiepert, R. . . 230, 307
Klutschak, Schwatka's

Exped 76

Knipping . . . 156, 276
Kolberg, Ecuador . . 75
Krahmer, Turkmenieu . 395
Krause, Mus. Godeffroy 37
Krause, Tschuktschen-

Exped 235

Kreitner . .34, 276, 471
Krümmel . . . 279, 311
Kuldscha. Grenzvertrag 395
Kuntze .... 399, 400
Kntzen, d. DeutscheLand 32
Kuyper, Onze Oost . . 472
Lady Franklin Bay . .192
Lancaeter, Berichtigung 400
Langegg, Reisähren . . 276
Langen, Gajoe-Landen . 187
Lannoy, Karte v. Afrika 309
Lawson, Queensland . 355
Leichhardt . 36, 159, 232,
278, 355
Leipzig, Ver. f. Erdk. . 400
Lenz' Exped. . .113, 187
Lesser, Weltpost. . . 400
„Le Travailleur"-Exp. . 356
Liefrinck, Atjeh . . .187
Lima, Cunene .... 36
Lima. Plan .... 116
Lindner am Congo . . 158
Liu-kiu-Inseln . . 276, 471
Livingstone Inland Miss. 231
Loth, Saramaca-Fluss .116
„Louise" zum Jenissei . 310
Lourenco Marques . . 73
Löwenberg, Geschichte. 118
Lücken in Ost-Afrika . 35
Lüddecke, Moränenseen 193

Seite
Abich, Armenien . . 34
Adrianow's Eiped. . .156
Afrika 35, 72, U3, 156,187,
230, 277, 309, 351, 396,
472 |
Ägäisches Meer. Küsten 156
Akkas in Europa . . 190 i
Alaska-Forschungen . . 233
Allen, Finnipeds ... 40
Alliance-Exped. . 310, 356
Amami-Oshima . 276, 471
Amerika 37, 75, 116, 159,

191, 233, 279, 310, 396
Amu-Darja-Gebiet . . 274
Andamanen-Earte . . 356
Antinori, Höhen . . . 474
Apo-Vulcan . . . .113
Arabische Wüste. 157, 474
Armenien. Höhen . . 34
Arnaud's Nilkarte . . 35
Arussi-Gallas . • 396, 471
Ashante in Salaga . .190
Asien . 33, 71, 112, 156,

186, 227, 274, 308, 350,
394, 470

Assab-Bai 73

Atjeh. Karte .... 187
Australien . 36, 114, 159,
232, 278, 354
Bahr-el-Arab. Position 354
Bailey, Queensland . . 355

Balearen 155

Baness, Index geogr. . 309
Bartlett, Caraib. Meer .310
Bastian, Heilige Sage . 355
Batum-Kars ... 34

Bayol's Reise . . . .190
Becker, Cuxhaven . . 32
Belgische Exp. 73,158, 396
Bell's Forschungen 191, 279
Benecke, Heidelberg. .112
Bentley zum Stanley Pool 278
Berghans, Karte T.Afrika 230
Berry, Exped. des „Rod-

gors" .... 192, 310
Berthoud, Spelonken . 114
Bevan, Statist. Atlas . 155
Bianchi .... 158, 474
Biddulpb, Hindoo Koosh 228
Bird, Japan .... 34
Blanford, Höhen . . .350
Blumentritt, Philippinen 72
Bock's Werk und Reise 230
Boguslawski, „Yega"-

Exped 159

Bolivia. Karte ... 75
Borghese's Exped. . .231
Borgnis' Exped. . . . 309

Bove 40, 235

Brahmaputra und Sanpo 71
Brasilien, Handel und

Wandel 397

Breda. Karte. ... 71
Browning, Gambia-Reise 72
Bruhns, meteor. Beobacht. 400
Buchner's Exp. 73, 158, 191
Bulgarien. Höhen . . 469
Bnrdo's Route ... 73
Busch, Türkei. . . .155
Jiuss in Salaga . . .190

Seite
Cambier, Karoma . . 278
Canada. Geolog. Survey 279
Canad.-Pacific-Bahn . 38'
Canamaque, Zambales . 72
Caraib. Meer, Tiefen .311
Carpentaria-Golf . 114, 232
Casa Grande .... 159
Castries, Wad Draa . .190
Castro, S. Salvador . . 74
Cecchi .... 158, 278
Charnay nach Tucatan .396
Chavanne . . . 227, 230
Chiarini's Briefe . . . 278 <
Cohen, Heidelberg . -112
Collett, Fische . . .235
Comber, San Salvador . 36
Cominges' Exped. . . 75 I
Condoa, französ. Station 278 I
Cooper, Coral Lands . 74

Cora 231, 354

„Corwin"-Exp. 40, 235, 356
Creagh, Hankau . . .356
Credner .... 33, 400
Crevaux. . .39, 159, 191
Crudgington, Congo-Exp. 278
Cuba. Division territ. . 38
Cumming, Fiji . . ■ 278
Curtius, Karten v. Attika 308
Czoernig, Sauris . . . 154
Daimer, RieBenferner . 154

Dali 39, 193

Dalimann, Wrangel-Land 159
Danckelman . . 116, 400
Daniel, Handbuch . . 40
Dawson .... 38, 278
Delavand, Xormandie . 226

Deutsch 32, 70

Derrien am Senegal . . 309
Desbordes' Exped. 113, 309
Desgodins, Sanpo . . 71
Deutsche Auswanderung

nach Russland... 32
Deutsche Gesellsch. für

Ost-Asien. 156, 276, 471
Deutsche Ostafr. Exp. 73,158
Deutsche Seekarten . . 348
Deutsches Reich. Boden-
benutzung . . . .112
Doblhoff, Weltreise . . 118
Döderlein, Liu-kiu 276, 471
Dorneth, Kaukasus . . 186
Doughty's Reise . . . 71
Drake, St. Pauls River 278
Dronke, Seelenlehre. . 280

Dahy-li-Prov 229

D'Souza, MalayPoninsula 472
Dumbleton, Gambia-Reise 72
Dutrenil de Rhins 229, 275
Ekman, Bohuskttste . 192
ElsaBs-Lothr. Weinbau. 32
Emin's Reisen . . 231, 472
Erslev .... 116, 155
Erzh. Ludwig Salvator. 155
Estrey, Papouasie . .396
Europa . 32, 70, 112, 154,
186, 226, 273, 307, 348,
394, 469
Faroer. Geologie . . 155
Faschoda. Breitenbest.. 354
Felkin's Höhen . . .114

Seite
Luze, Terminologie . . 193
Madras. Namen . . 156
Major, Sonneberg . . 307
Man, Andamanen. . . 356

Manthey 157

Markham, R. Geogr. Soc. 356
Marno's Nil-Aufnahme . 354
Masqueray . . . 156, 157
Massari's Exped.. 231, 351
Mathews, Algeria . . 156
Mathews gegen Mirambo 73
Matteucci's Exped. 231, 351
Maucka Cove . . . .112
Mauritius, Meeresfauna 159
McCall, Congo-Miss. . 231
Mdaburu, Missionsstat. . 278
Merensky, Transvaal . 191
Melchnikoff, Japan . .186
Meurs, Breda .... 71
Michaelis' Exped. . . 34
Mikuni-Kaido .... 35
Mil.-geogr. Instit. Karte 349
Milne, Glacial period . 229
Minchin, Bolivia ... 75

Mindanao 113

Misiones-Territorium . 397
Mitchinson, Senegambia 157
Mitsu-Bishi M. St. C° . 230
Mittelländ. Meer . 356, 399
Möbius, Meeresfauna . 159
Mocambique, Soc. de

geogr 354, 474

Mo'isseiew's Exped. . . 274
Moktar, Gadibursi . .191
Möllendorf s Routen . . 229
Muir in Alaska . . . 233
Müller in Ost-Afrika . 35
Müller-Beeck, KazuBa . 471
Mündel, Vogesen. . . 394
Mupperg, Zahmer . . 226
Muromtzoff, Kaukasus .227
Murray, Neu-Fundland. 37
Muschketow, Serafschan 186
Mussumba, Position . .158
Nagasaki, Hist. notes . 230

Navodo 74

Neu-Britannien . . .116
Neu-Fundland.... 37
Neu-Guinea .... 396
Neumayer, Leichhardt 159,
355
Niederl. Polarexpedition 279
Niger-Exped. 72, 113, 277,
309, 353
Nil. Karte .... 35
Ningseng in Korea . . 276
Nipal, Sketches . . .350
Nissen, Übersicht . .273
Nordenskiöld's Werk 39, 397
„Nordenskiöld". Dampfer 76
Nordsee, Karten . . . 348
Norweg. Nordmoer-Exp. 235
Ob-Aufnahmen . . .274
Oberlin, Weinbau . . 32
Oceane 116, 159, 192, 235,
279, 310, 356, 399
Oldfield, Nipal . . .350
Osarasawa-Kupferbgw. 112
„Oscar-Dickson"-Exped. 75
Oesterley, Wörterbuch . 112

Österr. Touristenclub

Seite 186, 308 Ostsee, Karten . . . 348 Page, span. Flüsse . . 394 Palästina-Vermessung . 33 Pallmann, Exporthandel 400 Fardon, Guadeloupe . .279 Pauli tschke, Verkehrs

lebre 356

Payer's project. Reise . 397
Fearson, Rubaga. . .472
Pelleachi, Gran Chaco . 39
Pennefather . .114, 232
Feru. Provinzen . .116
Peter, geogr. Ortsbest. 400
Petteraen, Lofoten . .227
Philippe, Etapes . . . 157
Philippinen ... 72, 113
Phipson-Wjbrants t • 231
Pinchard, Arussi-Gallas 396
l'lcasaiit-lsland ... 74
Pogge'a Exped. . . .191
Polarregionen 39, 75, 116,
159, 192, 235, 279, 310,
355, 397
Polarstationen. . 192, 355
Poliakow in Sachalin 72
Polynesien 37, 74, 116, 278,
355
Powell, Birara . . .116
Powell, Ind. languages . 310
Pt. Barrow-Station . .356
Purdy nach Hofrah . . 72
Quebec, Geogr. Gesell-
schaft 191

Queensland. Karte . . 354
Rabl, österr. Alpen . .186
Ranke, Anleitung . . 394
Ratzel .... 71, 117
Rau, Palenque ... 38

Seite Schlagintweit, H. v., Ro

genverhältn. 228, 275, 395 Schmeltz, Mus. Godeffroy 37 Schmid, Brasilien . . 397 Schoa, Höhen .... 474 Schoeler in Ost-Afrika 73,158 Schulze am Chilcat-R. . 233 Schütt's Exped. ... 156 Schnver's Exped. . . 157 Schwatka's Karten . . 40 Schweiger - Lerchenfeld,

Orient 155

Schweinfurth . . 157, 474 Schweiz, Topogr. Atlas 226 Schweizer Alpenclub.

. . 343

. . 350

186, 470

. . 273

. . 190

. . 279

186

160

Jahrbuch

I Scully, Höhen. .

j Seidlitz . . .

, Seiander, Atlas

i Selous in Sitanda Selwyn, Canada . Serafschan-Gletscher Serena, Voyage . Serpa-Pinto . . Serra - Estrella - Expedi

[ocr errors]

Nr. 64. Die Dattelpalme, ihre geographische Verbreitung und eulturhistorische Bedeutung. Von Theobald Fischer. Mit 2 Karten.
Nr. 65. Die Gotthard-Bahn, Beschreibendes und Geschichtliches von H. A. Berlepsch. Mit 5 Karten.
Mr. 66. Die Bedeutung der Windrosen für theoretische und praktische Fragen der Meteorologie und Klimatologie bei
Wissenschaft. Von Dr. Paul Schreiber. Mit 2 Tafeln.

Seite Ravenstein's Karte 191, 309 Ravnkilde, Navodo . . 74 Rat/'s Polarstation . . 356 Reed, Japan .... 34 Regel in Karategin . . 470 Rein, Japan .... 34 Reinisch, Kunama

Sprache 309

Renovier, Orographie . 348
Revoil, Somali . . .396
Reyer, Zinn .... 280
Reykjavik, Länge .116

Rhone-Gletscher . . . 348
Richard, Tuareg . . . 230
Riebeck'sche Exp. 157, 474
Riedel im Timorlao-Ar-

chipel 113

Riesenferner-Gruppe . 154
Rivadeneyra, Persia . . 275
Rockstroh ... 75, 396
„Rodgers"-Exped. 192, 310
Rohlfs'Exped. 73, 113, 231
Roudaire, Binnenmeer . 353
Rubaga. Position. . .472
Rumelien, Höhen . . 469
Russ.-chines. Grenze . 395
Rütimeyer, Rhone-Glet-
scher 348

Saohalin ... 72, 112
Sachsen, Karten 33, 70, 400
Sagurski, kaukasische

Sprachen .... 33
Sanpo und Brahmaputra 71
Saramaca-Fluss . . . 116
Sattler, Gaisberg. . .186
Sauris in Friaul . . .154
Savorgnan's Exped. 74, 158
Schenck. . . . 159, 233
Scheube, Jesso . . . 156
Schlagintwoit, E., Indien 71

36, 191

tion 33

Sewertzow, Zugvögel 71

Seyerlen, Riesenferner . 154
Seyschellen, Meeresfauna 159
Sherman, Grönl. Strömung 192
Sibiriakoff s Exped. . . 75
Sibree, Madagascar . . 232
Simony, Gletscher . . 236
Skuthorpe, Leichhardt 159,
232
Smith' Polarfahrt . . 356
Sobat-MUndung. Position 354
Soc. d'esploraz. comm. . 277
Socin, Tur 'Abdin . . 470
Sokotra- Erforschung . 157

Seite i

Soltau's Reise. . . . 275

Sommier, Ob-Mündung . 274

Soyaux am Gabun . . 400

Spanien. Flüsse . . . 394

Spelonken. Karte . . 114

Stanley am Congo . . 278
Stecker's Exp. 113, 231,472

Steinhäuser, Grundzüge 117

Stepanow, Süd-Ussuri . 34

Steppes, Vermessungen. 273

Stevenson's Reise . . 275

Stewart, Khorassan . . 470

Stioler's Hand-Atlas . 474

St. Pauls-RiTer. Karte 278

Struokmann, Renthier . 193

Studer, Kerguelen-1. . 193
Stuxberg, Evertebrat-

fauna 192 i

Stuyck y Reig, Cuba . 38
Sulu- (Jolo) Inseln . .230
Sumatra-Reisewerk . . 230
Supan, Luftströmungen 118
Szeehenyl's Exped.. 34, 471
Tanner, Dar Nur . .228
Tegner, Westaibirien . 274
Temple . . 228, 309, 356
Thomson's Reise . 35, 356
Tietze, Nord-Persien . 275
Tillo, Karte magn. Docl. 400
Todd, Leichhardt-Exp. . 36
Tomaachek, Goten . .186
Tornoe, Norweg. Expe-
dition 235

Toula 186

Tozer, Armcnia . . . 227

Transvaal . 73, 158, 191
Türkei, Höhen . . .469

Turkmenien . . 395, 470

Tusmanow, Ostsib. Phot. 186

Udine, Annuario . . . 469

Seite

Udschidschi, Erdstösse 114
Ungar. Karpathen-Glub.

Jahrbuch .... 308
Upton, Gleanings. . . 394
Valliere, Senegal-Niger 353
„Vega"-Exp. Werke 39, 40,
116, 159, 397
Velain, Grevaux' Gestein 39
„Vettor Pisani" . .276
Yiraaoro, Misiones . . 397
Vischer, Altes u. Neues 160
Vreeland, St. Pauls River 278
Wagner, Jahrbuch . .117
Waldburg-Zeil's Exped. 310
Wallaco, Island Life. .118
Waltenberger, Algäuer-

Alpen 349

„Washington"-Exped. . 399 Watson, Eisenbahn-Expedition 355

Weltpost 400

West-Sibirien, Handels-
gesellschaft . . . .116
Weyprecht, Polarlichter 235
Wheeler's Aufnahmen . 309
Whymper ... 39, 193
Wiener, Rio Napo . . 39
Wieser, Magalhaes-Str. 191
Wild, Temperaturverb. . 227
Wilde, Vademecum . . 280
Willaume-Jantzen . . 227
„Willem Barents"-Exp. 279
Wissmann's Exped. . . 191
Wolf, Teplitz-Dux . . 154
Wooley, Nagasaki . . 230
Wrangel-Land. . . .159
Young, antarkt. Exp. . 40
Zambales, Karte . . 72
ZöUer, Weltreise ... 236
Zöpprite, Felkin's Höhen 114

M. 4.

M. 4,eo.

dem heutigen Zustand der

M. 2,20.

[merged small][table][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][table][ocr errors]

Ein Ausflug nach Lur am westlichen Ufer des Mwutan-Nzige.

Von Dr. Emin-Bey ').

Obgleich die Jahreszeit schon vorgerückt (November), war doch der Fluss noch sehr wasservoll, als wir im Dampfer „Khedive", den eiost Sir S. Baker's Ingenieure in Gondocoro zusammenstellten und welcher nun auseinandergenommen, zu Lande nach Dufile transportirt, dort wieder zusammengefügt worden, nach Süden dampften. Unmittelbar südlich von Dufile treten am Westufer die Bergmassen des Djebel Küku und Djebel Meto so nahe an den Fluss, dass ihre gegenseitige Lage sofort klar wird. Von den Niambara-Bergen laufen nämlich zwei nahezu parallele Züge aus, deren vorderer, hinter Kiri als Djebel Njefo bekannt, ganz nahe bei Müggi den Namen Djebel Njiri erhält und von da aus die nach Süden führende Strasse flankirend, nahe bei Dufile als Djebel Kiiku seinen Abschluss findet. Die hintere Reihe, deren nördlicher Theil, noch unbekannt, die Westgrenze von Fadjelii zu bilden scheint, endet als Djebel Meto ebenfalls nahe bei Dufile. Zwischen beiden Reihen liegt ein in der südlichen und westlichen Hälfte von MadiStämmen bewohntes, sehr gut bebautes Querthal von 1 bis 2J engl. Meilen Breite. Der nordöstliche Theil ist dagegen von Bäri-Stämmen bewohnt, die reich an Heerden sind.

Schwimmende Gras- und Schilfmassen Hessen auf Regen in Süden schliessen; häufige Blitze und Donner in 0 und SO bekräftigten diese Annahme. Ein längerer Aufenthalt, um Holz zu nehmen und Leute einzuschiffen, die in einiger Entfernung vom Flusse stationirt waren, gestattete kurze Ausflüge am Ostufer unterhalb B6ra, doch waren die MadiDörfer ziemlich vereinzelt und von den sehr schüchternen Eingeborenen kaum etwas zu erfragen. Reicher war die ornithologische Ausbeute, die ausser Lobivanellus senegalensis, Merops Bullockii, eine Muscicapa und eine noch unbestimmte Thamnolaea lieferte. Von Fischen waren nur Siluroiden zu erbeuten.

Kaltes und nebeliges Wetter machte die Abreise etwas verzögern; bald jedoch brach die Sonne durch die dichten

') Die hier beschriebene Reise von Duttle am oberen Weissen Nil nach dem Mwutan-Nzige oder Albert Nyanza und dessen westlichem Cferland Lur wurde Ton Dr. Emin-Bey, Gouverneur der ägyptischen Aquatorial-Provinzen, in den letzten Monaten des Jahres 1879 ausgeführt. Zur Orientirung s. Tafel 4 des Jahrgangs 1880 und Tafel 23 des Jahrgangs 1879.

Petermann's Geogr. Mittheilungen. 1881, Heft I.

Nebel, und die zwischen grünen Feldern in die Bergfalten eingenisteten Dörfer, aus denen hohe Rauchsäulen zum Himmel aufstiegen, gewährten im Wechsel mit hübschen Waldpartien einen sehr anziehenden Anblick. Man gewinnt jetzt überall aus der Asche trockener Gräser, die man in Haufen zusammenträgt und verbrennt, Salz, das sonst im Madi- und Schüli-Lande selten ist. Nahe bei Dufile findet sich an manchen Orten eine Art gelblichen Sandes von stark alkalischem Geschmack, aus welchem durch Ausziehen und Verdunsten gleichfalls Salz gewonnen wird; doch ist dasselbe seiner Schärfe und Bitterkeit halber nicht beliebt. Nachdem wir Bora passirt, wo das Hochwasser des verflossenen Jahres viel Schaden angerichtet, fanden wir die früher beinahe unpassirbare Vegetationsbarre im Flusse weggeschwemmt und konnten somit schon um 2 Uhr 45 Min. Nachmittags nach Wädelai's Districte gelangen, wo eine neue Station errichtet werden sollte, falls der genannte Chef es erlaubte. Die gesammte Fahrdauer von Dufile" nach Wädelai beträgt nach Abrechnung jeden Aufenthaltes 31h 15', doch lässt sich, da die Fahrgeschwindigkeit eine sehr wechselnde war, kein genaues Resultat geben. Eine niedrige Hügelreihe zieht sich dicht am Flusse hin; ersteigt man diese, so liegt eine weite, nach Westen leicht aufsteigende, gewellte Ebene vor dem Auge, in welcher zwischen weit ausgedehnten Culturen von Sesam und Cajaten (Batatas edulis) sehr zahlreiche, kleine Häusercomplexe verstreut sind, meist von Bananen-Pflanzungen umgeben. Im Ganzen macht das Land einen äusserst wohnlichen Eindruck, wozu die Zuvorkommenheit und Freundlichkeit der Bewohner viel beiträgt. Da Wädelai's Dorf in einiger Entfernung von hier gelegen, hatten wir zu warten, bis man Boten zu ihm gesandt. Der Fluss ist hier recht breit, aber mit vielen Schilfinseln durchsetzt und besonders am Ostufer, wo eine Heerde von 30—40 Elephanten friedlich weidete, existiren breite Schilfvorlagerungen. Die Wassertiefe beträgt dicht am Ufer 3J m, etwas weiter in den Fluss hinein aber 14^ m. Grundproben ergeben einen sehr dichten, grauen Lehm, der Massen von Pflanzendetritus und grosse Mengen von kleinen Schnecken enthält. Proben wurden gesammelt. Am Ufer hatte sich inzwischen ein reger Handel entwickelt; Holz für den

1

« PreviousContinue »